Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Sie sind hier: Presse > Aktuelles > 

Aktuelle Nachrichten

Neuer Chefredakteur für GIESSEREI

Martin Vogt folgt auf Michael Franken


Zum Jahresbeginn 2019 hat Martin Vogt die Chefredaktion der Fachzeitschrift GIESSEREI sowie der weiteren Medien des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) übernommen. Er folgt auf Michael Franken, der sich in den „Unruhestand“ verabschiedet hat.

Mit dem 49-jährigen verstärkt ein im Digital- sowie Printbereich gleichermaßen erfahrener und technikaffiner Journalist das BDG-Redaktionsteam: Vogt war zuletzt Chefredakteur des Titels UmweltMagazin im Düsseldorfer Springer-VDI-Verlag. Zuvor hatte er mehr als zehn Jahre lang in der Focus-Gruppe über Automobilthemen geschrieben und anschließend mehrere stark technisch orientierte Special-Interest-Titel als Chefredakteur und Geschäftsbereichsleiter in einem Stuttgarter Verlag verantwortet. Seine journalistische Ausbildung als Redakteur (Deutsche Journalistenschule) und Diplom-Journalist (Ludwig-Maximilians-Universität) absolvierte der gebürtige Herforder in München.

Robert Piterek, zuvor schon Technischer Fachredakteur, bekleidet seit dem 1. Dezember 2018 den Posten des stellvertretenden Chefredakteurs in der BDG-Redaktion.

Ansprechpartner:
Berit Franz
Technische Fachredakteurin, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (02 11) 68 71-354
E-Mail: berit.franz(at)bdguss.de


Adresse

BDG - Bundesverband der
Deutschen Gießerei-Industrie


Hansaallee 203
40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 6871 - 0
Telefax: 0211 - 6871 - 333
E-Mail:info(at)bdguss.de