Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Sie sind hier: Informationen > Veranstaltungen / Termine > 

Veranstaltungen

Fachtagung ‚Digitalisierung in der Gießereiindustrie‘

9.-10. Oktober 2019 in Nürnberg


Die deutsche Industrie steht durch die Verzahnung der Produktion mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik vor großen Herausforderungen. Bedingt durch die sehr lange Lebensdauer der Maschinen, ist die Gießereiindustrie mit ihrer vorwiegend mittelständischen Struktur von einem niedrigen Automatisierungsgrad geprägt. Prof. Dr. Wolfgang Schlüter bürgt als fachlicher Leiter für die Qualität der Fachtagung, welche am 09./10. Oktober 2019 von der FAPS-IPC GmbH am Energiecampus Nürnberg veranstaltet wird.

Überzeugende Konzepte und Visionen sind notwendig, um über Jahre etablierte Prozesse zu verändern. Experten aus Industrie und Forschung präsentieren branchenspezifische Digitalisierungsansätze zur Technologieoptimierung und schildern erfolgreiche Umsetzungen.

Während der Tagung wird das vom VDMA/BDG-Arbeitskreis erarbeitete Referenzmodells Gießerei 4.0 vorgestellt. Es bietet Unternehmen eine Hilfestellung den Industrie 4.0-Reifegrad zu bestimmen und Handlungsfelder für die Digitalisierung zu definieren. Eine hohe Datenverfügbarkeit ist die Basis für erfolgreiche Digitalisierungslösungen. Thematisiert werden darüber hinaus Anwendungen zur Energieeffizienzsteigerung im Schmelzbetrieb, intralogistische Maßnahmen und Prozessverbesserungen im Gussbettrieb durch digitale Formoptimierung und individuell angepassten Robotereinsatz.

Neue Technologien im Bereich der Schmelzöfen, Additive Fertigung, der Einsatz von RFID, Aspekte des Qualitätsmanagements und die digitale Beschaffung von Sekundärrohstoffen sind weitere Inhalte.


Programm

Anmeldung

Adresse

BDG - Bundesverband der
Deutschen Gießerei-Industrie


Hansaallee 203
40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 6871 - 0
Telefax: 0211 - 6871 - 333
E-Mail:info(at)bdguss.de