Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Sie sind hier: Presse > Aktuelles > 

Aktuelle Nachrichten

BDG-Präsidium neu gewählt

BDG-Präsident Dr.-Ing. Erwin Flender für weitere drei Jahre im Amt bestätigt


Am 8. und 9. November trafen sich im Haus der Gießerei-Industrie an der Hansaallee in Düsseldorf die Bereichsvorstände Wirtschaft und Technik des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG), um u. a. das Präsidium des Verbandes neu zu wählen. Dr.-Ing. Erwin Flender wurde in der anschließenden konstituierenden Präsidiumssitzung einstimmig für weitere drei Jahre im Amt des BDG-Präsidenten bestätigt. Der 65-jährige Unternehmer bekleidet das Spitzenamt seit 2012. Dr. Flender ist gleichzeitig Hauptgeschäftsführer des Vereins Deutscher Giessereifachleute e. V., Düsseldorf.

Ins Präsidium wurden folgende BDG-Mitglieder gewählt:

Für den Bereich Wirtschaft: Hans-Peter Grohmann, Johann Grohmann GmbH & Co. KG; Rupprecht Kemper, Gebr. Kemper GmbH + Co. KG; Gerd Röders (Vizepräsident NE – Nichteisenwerkstoffe), G.A. Röders GmbH & Co. KG; Sigrid Röth-Ehrmann (Vizepräsidentin Fe – Eisenwerkstoffe), Georg Röth Eisengießerei GmbH & Co. KG; Reinhard Tweer, Reinhard Tweer GmbH; Bernd Williams-Boock, Ortrander Eisenhütte GmbH.

Für den Bereich Technik: Dr. Klaus Lellig, Nemak Europe GmbH; Ralph Wegener, Georg Fischer GmbH; Dr. Jens Wiesenmüller, GSL GussStahl Lienen GmbH & Co. KG.

Ansprechpartner:    
RA Max Schumacher
Sprecher der Hauptgeschäftsführung
Telefon: (02 11) 68 71-215
E-Mail: max.schumacher(at)bdguss.de


Adresse

BDG - Bundesverband der
Deutschen Gießerei-Industrie


Hansaallee 203
40549 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 6871 - 0
Telefax: 0211 - 6871 - 333
E-Mail:info(at)bdguss.de