Suche
Links

Zertifizierte Maßnahmen

Die VDG-Akademie wurde erstmals im September 2008 durch die CERTQUA -Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) zertifiziert. Die AZWV regelt u. a. die Zulassung von Bildungsträgern und Bildungsmaßnahmen durch unabhängige Organisationen und legt die zu erfüllenden Kriterien fest. Dieses anerkannte Weiterbildungs-Zertifikat bestätigt, dass die VDG-Akademie die festgeschriebenen Vorgaben erfüllt. Die Urkunde besitzt eine Gültigkeit von drei Jahren und wird zusätzlich durch jährlich stattfindende Überwachungsaudits regelmäßig überprüft. Nach drei Jahren ist eine komplette Re-Zertifizierung erforderlich, die am 1. August 2011 im Hause der VDG-Akademie erfolgreich durchgeführt wurde und von der CERTQUA am 5. August durch die Neuausstellung des Trägerzertifikats bestätigt wurde.

Mit der Zertifizierung nach der AZWV kann die VDG-Akademie auch in Zukunft  interessierten Gießereien öffentlich geförderte Qualifizierungsmaßnahmen anbieten und gewährleistet  gleichzeitig die hohe Qualität ihrer angebotenen Weiterbildungsmaßnahmen. Weitergehende Informationen zum kompletten Bildungsangebot der VDG-Akademie finden Sie unter www.vdg-akademie.de

Kontakt:
VDG-Akademie
Martin Größchen
Telefon: 02 11/68 71-357
E-Mail: martin.groesschen@vdg-akademie.de